Suche
  • Luca Oberli, CEO

Die Entstehung des neuen Brothalters

Was wir in den letzten drei Wochen alles erleben durften ist einfach nur grossartig! In zahlreichen Gesprächen mit Kunden, Partnern, Freunden und Kritikern haben wir den Brothalter intensiv weiterentwickelt. Es wurde studiert, gemessen, ausprobiert und produziert. Unzählige Prototypen sind entstanden und viele gute Ideen wurden wieder verworfen. Einige Impressionen dieser Prototypen zeigen wir Ihnen gerne im untenstehenden Bild.

Nun ist es endlich klar: Der neue Brothalter wir das Nachfolgemodell von unserem bisherigen Brothalter und ist ab sofort in unserem Onlineshop erhältlich! Der Brothalter ist neu in vier Grössen erhältlich. Bei jeder Grösse sind die Nägel im Vergleich zum Vorgänger etwas kürzer geworden. Dies zum einen aufgrund der Verletzungsgefahr und zum anderen zur besseren Handhabung. Wir freuen uns sehr, den neuen Brothalter in vier Grössen, in drei verschiedenen Holzarten anbieten zu dürfen. Wie bis anhin sind alle drei Holzarten Nussbaum, Eiche und Ahorn reines Schweizer Holz, der Brothalter verdient also zurecht die gelaserte Inschrift Swiss Made. Zudem wurde beim neuen Brothalter, speziell für die Gastronomie, ein Chromstahlring eingebaut, der den Brothalter vor Schnitten mit dem Brotmesser schützten soll. Der neue Brothalter wurde beim Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum im schweizerischen Designregister eingetragen und ist somit rechtlich vor Plagiaten geschützt.



Selbstverständlich ist die Entwicklung des Brothalters noch lange nicht fertig. In einem laufenden Prozess von Kundenfeedbacks, Produktverbesserungen und Tests am Markt wollen wir unser Produkt ständig weiterentwickeln. Haben auch Sie einen Verbesserungsvorschlag oder ein kritisches Feedback, dann melden Sie sich bei uns, wir schätzten ihre Meinung!


Prototypen

51 Ansichten

Von den drei Jungs aus Englisberg
Aus Überzeugung für regionale Produktion und Nähe zum Kunden

kln.swiss gmbh

Schulhausstrasse 52

3086 Englisberg
Schweiz